7 beste kostenlose elegante Schriften, um Ihre Designs zu verbessern.

7 beste kostenlose elegante Schriften, um Ihre Designs zu verbessern.

Sind Sie auf der Suche nach der perfekten eleganten Schriftart für Ihr Design, sei es eine neue Einladung, Visitenkarte oder Website?

Wenn Sie bereits angefangen haben zu suchen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass viele der üblichen eleganten Schriften wirklich teuer sind! Aber Sie müssen Ihre Taschen nicht leeren, nur um eine elegante, elegante Schrift für Ihre Designs zu haben. Es gibt viele kostenlose Optionen wie die klassische Serife Bodoni FLF oder die schräge Allura und mehr.

Wir haben eine umfangreiche Sammlung von 50 kostenlosen eleganten Schriften zusammengestellt, die nicht nur auf Visitenkarten, sondern auch auf Einladungen, Briefköpfen und sogar auf Websites gut aussehen werden. Von der klassischen Kalligraphie bis hin zu Art-Deco inspirierten dünnen Schriften hat diese Kollektion den Schuss Eleganz, den Sie suchen.

Die Liste ist in drei Abschnitte unterteilt: Serifen, Sans und Script, das sind drei Schriftarten. Serifen sind diejenigen mit kleinen Bits, die sich von den Kanten erstrecken. Sans sind diejenigen ohne diese Kleinigkeiten und Script sind die kalligraphischen Schriften.

Wir sind sicher, dass Sie hier genau die richtige elegante Schriftart für Ihr Projekt finden werden. Für jeden Eintrag in der Liste gibt es einen Link, über den Sie ihn kostenlos herunterladen können.

Nur ein kurzer Hinweis zu „kostenlosen“ Schriften: Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Herunterladen die Lizenzdetails für jede Schriftart lesen. Einige sind für den persönlichen Gebrauch kostenlos und haben Kosten für eine kommerzielle Lizenz. Andere haben eine kostenlose Lizenz für die persönliche und kommerzielle Nutzung.


VOGA

Diese Schrift, Voga, wurde von Charles Daoud entworfen. Seine Idee war es, kontrastierende Geraden, Ecken und Kurven zu mischen. Jeder einzelne Buchstabe hat einen eigenen Stil mit dicken und dünnen Strichen. Voga ist die perfekte elegante Schriftart für formelle Einladungen und große Überschriften in redaktionellen Layouts.

LOVELYN

Die von Craft Supply entworfene Schrift Lovelyn bietet viele dekorative Alternativen, mit denen Titel und Namen einen leicht romantischen und kunstvollen Stil erhalten können. Diese elegante Schrift kann für Hochzeitseinladungen oder Buch- und Zeitschriftenumschläge verwendet werden.

GLAMO

Glamor wurde von Hendrick Rolandez als ganze Schriftfamilie entworfen und ist in vier Schnitten erhältlich: leicht, regelmäßig, mittel und fett. Glamor ist eine perfekte elegante Schrift für jedes stylische Design, das etwas mehr Raffinesse erfordert. Es sieht in großen Titeln großartig aus und ist mit Hintergrundelementen verwebt.

FENIX

fenix 50 beste kostenlose elegante schriften
Die klassische Fenix-Schrift hat nur eine Gewichtung in Groß- und Kleinbuchstaben. Fernando Diaz entwarf diese elegante Schriftart, um sowohl im Titel als auch im Langtext gut zu funktionieren. Es ist sowohl als Desktop-Version als auch als Webfont erhältlich. Diese Schriftart ist sowohl für gedruckte Materialien als auch für Websites geeignet.

CHANTELLI ANTIQUA ANTIQUA

chantelli antiqua 50 beste kostenlose elegante schriften
Diese 2007 von Bernd Montag entworfene Serifenschrift im Kalligrafie-Stil hat sich zu einer der wenigen klassischen eleganten Webfonts entwickelt, die kostenlos erhältlich sind. Chantelli Antiqua eignet sich hervorragend für Texte in Einladungen oder Titel in Etiketten und Tags. Es funktioniert hervorragend gepaart mit einer einfachen Sans-Font.

ATHENE

Diese kurze und kräftige elegante Schrift, Athene, wurde von Matt Ellis entworfen. Athene ist ideal für Titel und Überschriften in Zeitschriften oder stilvolle Einladungen. Diese spezielle Schrift eignet sich auch hervorragend für Logos und Hochzeitssitzanhänger. Es handelt sich um eine vielseitige Schrift, die sowohl mit Modemarken als auch mit redaktionellen Konzepten gut zurechtkommt.

VOLLKORN

Vollkorn ist eine vielseitige, elegante Schriftfamilie in vier Schnitten in normal und kursiv. Diese 2005 vom deutschen Designer Friedrick Althausen entworfene Schrift eignet sich nicht nur für Großbuchstaben, sondern auch für Langtexte in gedruckten Romanen und Websites. Vollkorn eignet sich hervorragend für Produktetiketten und als Webfonts.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.