10.000 Verwendungen von Fonts In Use

10.000 Verwendungen von Fonts In Use


Um diesen Meilenstein zu feiern, blicken wir auf neun frühere Meilensteine zurück.

Fonts In Use wurde im Dezember 2010 eingeführt, zunächst als Blog. Im Juli 2012 haben wir mit der Collection ein viel größeres Archiv typografischer Gestaltung vorgestellt, das für öffentliche Beiträge offen ist. Im Rückblick auf die letzten 10.000 Anwendungen erinnern wir uns an einige bemerkenswerte Beiträge, Diskussionen und typografische Trends.

1.000 Anwendungen: September 2012

Nicht lange nachdem wir die Sammlung für die Öffentlichkeit geöffnet hatten, sammelte sie ihre ersten 1.000 Anwendungen. Als wir diesen Meilenstein überschritten hatten, hatten eBay und Microsoft gerade neue Logos eingeführt. Unsere Leser erfuhren, dass klassische Apple-Anzeigen und das Patagonische Logo die gleiche Schriftart verwenden. Und Barack Obama stand kurz davor, für eine zweite Amtszeit gewählt zu werden. Erinnert sich jemand an Snapjoy?

2.000 Anwendungen: Mai 2013

Weniger als ein Jahr später hatte sich die Sammlung verdoppelt und damit den Boden für eine erweiterte Suche bereitet. Der Große Gatsby kam in die Kinos. Die New York Times bekam einen neuen Look, und die Niederlande einen neuen König. Wir sahen frühe Nutzungen von Arek (für Armenisch) und Metro Nova (für Isländisch). Damals erzogen die Emoji zum ersten Mal ihre bunten Köpfe auf Fonts In Use. Der Eklektizismus der re:publica-Posterreihe erforderte eine Erhöhung der Grenze für Schriften pro Nutzung.

3.000 Anwendungen: Januar 2014

Die dritten Tausend wurden Anfang 2014 erreicht. Wir untersuchten ein neues Gebets- und Liederbuch und die Typographie von Disneyland. Morton Salt wurde 100 Jahre alt. Cochin und LoType auch. Die Wiederentdeckung der ITC Serif Gothic nahm Fahrt auf. Zu den frischen Sorten gehörten Odesta, FF Mark, Lava, Line und Landmark. Swiss Typefaces hat den ersten von mittlerweile mehr als hundert Beiträgen veröffentlicht. Im Blog erzählte Jennifer Kennard die Geschichte unseres Freundes, das fette Gesicht.

4.000 Anwendungen: August 2014

Deutschland feierte noch immer den Sieg bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, aber es war die US-Mannschaft, die die beste Schrift gewann. Pique und Input wurden gerade freigegeben und bereits gut genutzt. In der Zwischenzeit, in der Tschechischen Republik: Aktenkoffer Typ fügt ein Dutzend faszinierender Anwendungen hinzu.

5.000 Anwendungen: Mai 2015

Im Mai 2015 trat Hillary Clinton in die Präsidentschaftskampagne ein. Fontstand wird gestartet. Robb Rice hat Women’s Wear Daily mit Chiswick und Forma DJR neu gestaltet, die beide zu diesem Zeitpunkt unveröffentlicht waren. Wir staunten über die Vertigo-Eröffnungstitel und misstrauten Errol Morris‘ Erklärung der wahrheitsgetreuesten Schrift.

6.000 Anwendungen: Januar 2016

Wir verabschieden uns von David Bowie und Bram de Does. Visible Language hat das Online-Archiv mit allen seinen Ausgaben online gestellt. Es ist heiß, Druk in all seinen Breiten zu verwenden.

7.000 Anwendungen: August 2016

Der nächste Meilenstein wurde nur sieben Monate später erreicht, nachdem wir mit dem Binge-Watching von Stranger Things fertig waren. Wir erinnerten uns an Massimo Vignelli und seine wenigen Grundschriften, und wir begrüßten das New Yorker Magazin, weil es mit Hobeaux und Atlantic über den Kanon hinausblickte. Schriftgestalter teilten die frühe Verwendung ihrer Kreationen: Totentanz, bb-book A, Monumental Grotesk, Lausanne. Im Jahr 2016 präsentierten wir eine Geschichte des Projekts in Berlin und San Francisco. Hier ist ein Video vom zweiten Vortrag.

8.000 Anwendungen: April 2017

Im April 2017 wurde aus Fonts In Use ein Achttausender. Ja, ein großer Teil davon ist Cooper Black. Unsere Kritik an der Cover Art für DAMN. wurde zu einem der meist diskutierten Artikel. Es war auch um diese Zeit, als sich die französischen Gießereien und Schriftgestalter wirklich für Fonts In Use entschieden. Sie stellten uns eine eigene Schrift für Air Inuit, Memories of the Moon Age und Gulliver’s Travels in 2pt Type vor, um nur drei Beispiele zu nennen.

9.000 Anwendungen: September 2017

Innerhalb von fünf Monaten wurden weitere tausend Nutzungen hinzugefügt. Wir betrachteten die handgemalten Schilder von Trader Joe und die spielerische Identität von ATypI und feierten die Wiederbelebung von Marvin. Gareth Hague hat seine 200. Einreichung veröffentlicht, was ihn zu unserem aktivsten Gastbeitragenden macht. Nah dran an seinen Fersen: Love Lagerkvist mit einer Sezierung von Taylor Swift’s Reputation. Und Blythwood stellte einen neuen Rekord für den ältesten Gebrauch auf.

10.000 Anwendungen: März 2018

Heute erreichen wir die 10.000er Marke, dank 1.274 aktiver Mitwirkender, die die vielfältige Welt des typografischen Designs, ob neu oder alt, beleuchten und unsere Kommentar-Threads mit interessanten Kommentaren lebendig halten. Diesen Meilenstein erreichen wir auch durch die Unterstützung von Sponsoren aus der Typ- und Design-Community. Dieser Dienstplan enthält derzeit Mark Simonson, TypeTogether und Font of the Month Club, deren Schriften Refrigerator, Fino und Nickel für die Grafik auf dieser Seite verwendet werden. Heute begrüßen wir Cargo Collective, der neben Mark als Hauptsponsor auftritt. Ich danke euch allen. Dieses unabhängige und gemeinsame Archiv der Typografie könnte ohne Sie nicht existieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.